Drei moderne Teilintegrierte um 680 cm


XMK 650 (679 cm)

  • Rundsitzgruppe im Heck
  • riesige Küchenarbeitsfläche 
  • 100 l Unterflurkühlschrank
  • luxuriöses Raumgefühl 

XMK 650 Plus (679 cm)

  • Rundsitzgruppe im Heck
  • 150l Tower-Kühlschrank
  • ideal für 4 Personen 

XMK 670 (673 cm)

  • Doppelbett quer im Heck
  • optional Hubbett über Dinette
  • große Heckgarage für 2 Fahräder 

XMK 650 (679 cm)

Ilusion XMK 650

Dieses wunderschöne teilintegierte Wohnmobil zeichnet sich durch seine große und praktische U-förmige Hecklounge aus. Speziell darauf ausgerichtet, die Bewohnbarkeit sowohl in der hinteren als auch in der vorderen Zone der Kabine zu verbessern.
Eine der größten Attraktionen ist die funktionale Küche mit sehr große Arbeitsfläche. Da keine hohen Schränke die Sichtachse einschränke, ergibt sich hier ein besonders großzügiges Raumgefühl. Hinter dem Beifahrersitz befindet sich ein funktionaler und repäsentativer Barschrank, um als Paar oder mit Freunden zu feiern und zu genießen.
Trotz seiner noch kompakten Länge von 680 cm finden Sie nicht nur genügend Raum sondern auch ein Bad in dem Dusche und WC getrennt zu nutzen sind. Praktisch ist auch, dass im Fahrzeug zusätzlich zum großen Tisch in der Lounge ein kleinerer, separater Tisch im vorderen Teil des Wagens ist, wo z.B. die Kinder einen eigenen Bereich haben. 
Die Heckgarage ist überraschend groß und ermöglicht die Mitnahme von Gartenmöbeln oder Sportgeräte. 
Bei Bedarf kann ein Fahrrad-Heckträger montiert werden.


Sitz-/Schlafplätze
- Sitzplätze: 4 (optional 5)
- Schlafplätze: 4 (optional 5)

Typ/Motorisierung
- Fiat Ducato
- 103 kW / 140 PS  (optional: 120 kW / 160 PS oder 132 kW / 180 kW)

Maße und  Gewichte
Gewicht fahrbereit: ca. 2.956 kg
Länge: 679 cm, Breite: 235 cm, Höhe: 285 cm

Betten
- Hubbett hinten 1350 x 2005 (serienmäßig)
- Dinette hinten 1200 x 2190 (in Dinette) 
- Hubbett vorne 965 x 2005 (optional)


Betten
- Hubbett hinten 1350 x 2005 (serienmäßig)
- Heckbett 1200 x 2190 (in Dinette)
- Hubbett vorne 1200 x 2005 (optional)

Garage
- Heckgarage 670 mm hoch
- 2 Türen 571 x 708

Sonstiges
- 2 Tische (1 x hinten, 1 x vorne)
- Edelstahlspüle und Dreiflammen-Kocher

- 100 l AES (Gas/12V/220V) - automatische Umstellung auf die verschiedenen Energien
- Truma 4 Gasheizung (andere Varianten möglich)
- 2 x 11 kg Gasflaschen mit Monocontrol Crashsensor 
- Wassertank: 100 l
- Schmutzwasser: 100 l (optional: beheizt)
- Anhängelast: 2.000 kg


XMK 650
 Der Eingang zum Wohnmobil liegt vorne im Fahrzeug. Im Eingangsbereich liegt die vordere, kleine Dinette. Schön sichtbar ist hier das tolle Raumgefühl und die freie Sicht durch das gesamte Fahrzeug. Tischplatten und Arbeitsfläche sind aus KRION Kunststein. 
Der in alle Dimensionen verstellbare Tisch kann abgesenkt werden und verwandelt die Dinette im Heck in ein zusätzliches Doppelbett. Über der Sitzgruppe ist das mit Innenrraumdekor zweifarbig verkleidete elektrische Hubbett. Im Hubbett ist eine umlaufende LED-Beleuchtung sowie eine Hauptbeleuchtung eingebracht. Oberhalb des Hubbettes ist ein großes Dachfenster eingebaut mit freiem Blcik auf den Sternenhimmel. 

XMK 650
 Hier schön erkennbar die bequemen Sitzpolster in der großen Lounge. Alternativ zum serienmäßigen Spiegel auf der mit Innenraumdekor verkleideten Wand im Heck kann  ein Heckfenster optional bestellt werden. Ohne die Polster umlegen zu müssen, kann das Hubbett abgesenkt werden. Praktisch sind die großen und tiefen Staukästen um z.B. das  Bettzeug der Dinette tagsüber zu verstauen zu können, aber auch um warme Jacken, Decken, dicke Pullover oder die Skiausrüstung verstauen zu können
Erwähnenswert ist die schöne Gestaltung des Hubbetts da dieses tagsüber im Prinzip nicht sichtbar ist.

XMK 650
 Hier der Blick von der vorderen Sitzgruppe in den Innenraum. Links ist der Barschrank sichtbar. Links in der Küche ist die Steuerung der zwei Hubbetten und die gesamte Bordsteuerung. Der 100 l grosse AES Kühlschrank ist im vorderen Bereich des Küche unter der Arbeitsfläche verbaut.
Über der Sitzgruppe ist hier im Bild das optionale, vorder Hubbett verbaut, ebenfalls mit Wohnraumdekor und verbautem LED-Licht.

XMK 650
Besonders ist auch hier das durchdachte Badkonzept mit viel Stauraum, Dachfenster und großzügigen Speigelflächen.  Das  einzigartige Klappwaschbecken in ergonomischer (!!!) Höhe ist aus massivem Krion gefertigt und mit einer stabilen Metall-Armatur ausgestattet. Das Kasetten-WC ist Keramik-beschichtet. Besonderes Highlight ist die vollständig abgegtrennte Duschkabine. Diese ist als Naßzelle ausgelegt und "klapperfrei" ausgeführt. 

XMK 650
Beim XMK 650 ist der Eingang im vorderen Bereich zur vorderen Dientte. Links das Küchenfenster und dass Seitenfenster der Sitzgruppe / Hubbett. Unter der Sitzgruppe ist eine beidseitig zugängliche Garage für kompakte Klappräder, Gartenmöbel oder Sportgeräte.

XMK 650
Im Falles des Falles ist die XMK Baureihe extremst reparaturfreundlich. Die Stosstange besteht aus drei Teilen und separaten LED-Leuchtleisten, die alle einzeln zu erwerben und leicht auszutauschen sind. Alle Anbauteile und Kanten sind aus sehr stabilem ABS-Kunsttoff. 
Hier nicht sichtbar, aber eine Besonderheit sind die inneren Radkästen und die Eintrittsstufe aus robustem glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)
Beim 650 kann auch ein Fahrradträger auch der Heckwand angebracht werden. Hier auf diesem Bild ist das optionale Fenster in der Heckwand nicht verbaut.

XMK 650
Hier noch das Vorjahresmodell auf Citroen-Basis. Ab Sept. 2019 wird nur noch exklusiv auf Fiat Ducato aufgebaut. Gut erkennbar die zusätzliche (serienmäßige) Garagentüre auf der Fahrerseite.

XMK 650

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

XMK 650

XMK 650 PLUS (679 cm)

Ilusion XMK 650 PLUS

Dieses wunderschöne teilintegierte Wohnmobil zeichnet sich durch seine große und praktische U-förmige Hecklounge aus. Speziell darauf ausgerichtet, die Bewohnbarkeit sowohl in der hinteren als auch in der vorderen Zone der Kabine zu verbessern.
Eine der größten Attraktionen ist die funktionale Küche mit großem 150 l AES Tower-Kühlschrank. 
Hinter dem Beifahrersitz befindet sich ein funktionaler und repäsentativer Barschrank, um als Paar oder mit Freunden zu feiern und zu genießen.
Trotz seiner noch kompakten Länge von 680 cm bietet das Fahrzeug einen großzügigen Wohnraumaum  und ein Bad, in dem Dusche und WC getrennt zu nutzen sind. 
Praktisch ist auch, dass im Fahrzeug zusätzlich zum großen Tisch in der Lounge ein kleinerer, separater Tisch im vorderen Teil des Wagens ist, wo z.B. die Kinder einen eigenen Bereich haben. 
Die mit massivem Aluminium-Riffelblech ausgeschlagene Heckgarage ist überraschend groß und ermöglicht die Mitnahme von Gartenmöbeln, Sportgeräten oder kompakter Klappfahrräder. Bei Bedarf kann ein Fahrrad-Heckträger montiert werden.


Sitz-/Schlafplätze
- Sitzplätze: 4 (optional 5)
- Schlafplätze: 4 (optional 5)

Typ/Motorisierung
- Fiat Ducato
- 103 kW / 140 PS  (optional: 120 kW / 160 PS oder 132 kW / 180 kW)

Maße und  Gewichte
Gewicht fahrbereit: ca. 2.956 kg
Länge: 679 cm, Breite: 235 cm, Höhe: 285 cm

Betten
- Hubbett hinten 1350 x 2005 (serienmäßig)
- Dinette hinten 1200 x 2190 (in Dinette) 
- Hubbett vorne 965 x 2005 (optional)


Garage
- Heckgarage 670 mm hoch
- 2 Türen 571 x 708

Sonstiges
- 2 Tische (1 x hinten, 1 x vorne)
- Edelstahlspüle und Dreiflammen-Kocher

- 150 l AES (Gas/12V/220V) - automatische Umstellung auf die verschiedenen Energien
- Truma 4 Gasheizung (andere Varianten möglich)
- 2 x 11 kg Gasflaschen mit Monocontrol Crashsensor 
- Wassertank: 100 l
- Schmutzwasser: 100 l (optional: beheizt)
- Anhängelast: 2.000 kg


XMK 650 PLUS
 Der Eingang zum Wohnmobil liegt vorne im Fahrzeug. Im Eingangsbereich liegt die vordere, kleine Dinette. Tischplatten und Arbeitsfläche sind aus KRION Kunststein. 
Der in alle Dimensionen verstellbare Tisch (hier auf diesem Bild nicht sichtbar) kann abgesenkt werden und verwandelt die Dinette im Heck in ein zusätzliches Doppelbett. 
Über der Sitzgruppe ist das mit Innenrraumdekor zweifarbig verkleidete elektrische Hubbett. Im Hubbett ist eine umlaufende LED-Beleuchtung sowie eine Hauptbeleuchtung eingebracht. Oberhalb des Hubbettes ist ein großes Dachfenster eingebaut mit freiem Blick auf den Sternenhimmel. 

XMK 650 Plus
 Hier schön erkennbar die bequemen Sitzpolster in der großen Lounge. Alternativ zum serienmäßigen Spiegel auf der mit Innenraumdekor verkleideten Wand im Heck kann  ein Heckfenster optional bestellt werden. Ohne die Polster umlegen zu müssen, kann das Hubbett abgesenkt werden. Praktisch sind die großen und tiefen Staukästen um z.B. das  Bettzeug der Dinette tagsüber zu verstauen zu können, aber auch um warme Jacken, Decken, dicke Pullover oder die Skiausrüstung verstauen zu können
Erwähnenswert ist die schöne Gestaltung des Hubbetts da dieses tagsüber im Prinzip nicht sichtbar ist.

XMK 650 PLUS
 Hier der Blick von der vorderen Sitzgruppe in den Innenraum. Links ist der Barschrank sichtbar. Links in der Küche ist die Steuerung der zwei Hubbetten und die gesamte Bordsteuerung. Der hohe 150 l AES Kühlschrank ist rechts von der Küchen-Arbeitsfläche verbaut.
Über der Sitzgruppe ist hier im Bild das optionale, vorder Hubbett verbaut, ebenfalls mit Wohnraumdekor und verbautem LED-Licht. 
Auf diesem Bild ist in der vorderen Dinette ein Teleskoptisch verbaut. Serienmäßig ist ein großer, ovaler Teleskoptisch im Heck verbaut und vorne ein kleinerer, verscheibbarer Tisch (siehe XMK 650 bzw nachfolgendes Diagram)

XMK 650 PLUS
Besonders ist auch hier das durchdachte Badkonzept mit viel Stauraum, Dachfenster und großzügigen Speigelflächen.  Das  einzigartige Klappwaschbecken in ergonomischer (!!!) Höhe ist aus massivem Krion gefertigt und mit einer stabilen Metall-Armatur ausgestattet. Das Kasetten-WC ist Keramik-beschichtet. Besonderes Highlight ist die vollständig abgegtrennte Duschkabine. Diese ist als Naßzelle ausgelegt und "klapperfrei" ausgeführt. 

XMK 650 PLUS
Beim XMK 650 ist der Eingang im vorderen Bereich zur vorderen Dientte. Links das Küchenfenster und dass Seitenfenster der Sitzgruppe / Hubbett. Unter der Sitzgruppe ist eine beidseitig zugängliche Garage für kompakte Klappräder, Gartenmöbel oder Sportgeräte.

XMK 650 PLUS
Im Falles des Falles ist die XMK Baureihe extremst reparaturfreundlich. Die Stosstange besteht aus drei Teilen und separaten LED-Leuchtleisten, die alle einzeln zu erwerben und leicht auszutauschen sind. Alle Anbauteile und Kanten sind aus sehr stabilem ABS-Kunsttoff. 
Hier nicht sichtbar, aber eine Besonderheit sind die inneren Radkästen und die Eintrittsstufe aus robustem glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)
Beim 650 kann auch ein Fahrradträger auch der Heckwand angebracht werden. Hier auf diesem Bild ist das optionale Fenster in der Heckwand verbaut.

XMK 650 PLUS
Hier noch das Vorjahresmodell auf Citroen-Basis. Ab Sept. 2019 wird nur noch exklusiv auf Fiat Ducato aufgebaut. Gut erkennbar die zusätzliche (serienmäßige) Garagentüre auf der Fahrerseite.

Hier im Bild der optionale 5. Sitzplatz (anstatt des Barschrankes)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

 Rundgang im XMK 650 PLUS 

XMK 670 (673 cm)

Ilusion XMK 670

Das Modell 670 ist ein Teilintegrierter mit klassischer Aufteilung und großem Platzangebot im Wohnbereich. Die große Heckgarage ist über große Türen von beiden Seiten zugänglich. Das breite Doppel-Querbett, die durchdachte Aufteilung der Küche und die Abtrennung zwischen Dusche und WC-Raum unterstreichen die Attraktivität dieses Modells.


Sitz-/Schlafplätze
- Sitzplätze: 4
- Schlafplätze: 2 (4 mit optionalem Hubbett)

Typ/Motorisierung
- Fiat Ducato
- 103 kW / 140 PS  (optional: 120 kW / 160 PS oder 132 kW / 180 kW)

Maße und  Gewichte
Gewicht fahrbereit: ca. 2.838 kg
Länge: 673 cm, Breite: 235 cm, Höhe: 285 cm

Betten
- Heckbett 1370 x 2190
- Hubbett vorne 1110 x 2005 (optional)

Garage
- Heckgarage 1190 mm hoch
- 2 Türen 685 x 1085

Sonstiges
- Edelstahlspüle und Dreiflammen-Kocher

- 150 l AES (Gas/12V/220V) - automatische Umstellung auf die verschiedenen Energien
- Truma 4 Gasheizung (andere Varianten möglich)
- 2 x 11 kg Gasflaschen mit Monocontrol Crashsensor 
- Wassertank: 100 l
- Schmutzwasser: 100 l (optional: beheizt)
- Anhängelast: 2.000 kg


XMK 670
Der XMK 670 ist im wesentlichen Identisch zum XMK 650 PLUS. Lediglich ist die Hecksitzgruppe durch eine Doppelquerbett ausgestauscht worden. Leider haben wir derzeit keine aktuellen Bilder. Diese werden wir später einpflegen. 
Im Eingangsbereich ist die große Dinette für 4 Personen. Tischplatten und Arbeitsfläche sind aus KRION Kunststein. 

XMK 670
Der in alle Dimensionen verstellbare Tisch kann abgesenkt werden und verwandelt die Dinette in ein zusätzliches Notbett. 
Über der Sitzgruppe ist das mit Innenrraumdekor zweifarbig verkleidete elektrische Hubbett. Im Hubbett ist eine umlaufende LED-Beleuchtung sowie eine Hauptbeleuchtung eingebracht. Oberhalb des Hubbettes ist ein großes Dachfenster eingebaut.

XMK 670
 Wie schon erähnt ist der XMK 670 ist im vorderen Bereich identisch wie der XMK 650 Plus aufgebaut. 

XMK 670
 Das Doppequerbett im Heck ist mit 1370 x 2190 mm großzügig bemessen. Über dem Bett ist serienmäßig ein Aufstelldach verbaut. 

XMK 670
Das Doppequerbett im Heck ist mit 1370 x 2190 mm großzügig bemessen. Über dem Bett ist serienmäßig ein großes Dachfenster eingebaut mit freiem Blick auf den Sternenhimmel. Hier noch ein altete Foto mit höhenverstellbarem Doppelquerbett.

XMK 670
Besonders ist auch hier das durchdachte Badkonzept mit viel Stauraum, Dachfenster und großzügigen Speigelflächen.  Das  einzigartige Klappwaschbecken in ergonomischer (!!!) Höhe ist aus massivem Krion gefertigt und mit einer stabilen Metall-Armatur ausgestattet. Das Kasetten-WC ist Keramik-beschichtet. Besonderes Highlight ist die vollständig abgegtrennte Duschkabine. Diese ist als Naßzelle ausgelegt und "klapperfrei" ausgeführt. 

XMK 670
Beim XMK 670 ist der Eingang direkt bei der vorderen Dientte. Links das Küchenfenster und weiter links dass Seitenfenster des Doppelquerbettes. Unter dem Doppelquerbett ist eine beidseitig zugängliche Garage für Fahrräder, Gartenmöbel oder Sportgeräte.

XMK 670
Im Falles des Falles ist die XMK Baureihe extremst reparaturfreundlich. Die Stosstange besteht aus drei Teilen und separaten LED-Leuchtleisten, die alle einzeln zu erwerben und leicht auszutauschen sind. Alle Anbauteile und Kanten sind aus sehr stabilem ABS-Kunsttoff. 
Hier nicht sichtbar, aber eine Besonderheit sind die inneren Radkästen und die Eintrittsstufe aus robustem glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)

XMK 670
Hier noch das Vorjahresmodell auf Citroen-Basis. Ab Sept. 2019 wird nur noch exklusiv auf Fiat Ducato aufgebaut. Gut erkennbar die zusätzliche (serienmäßige) Garagentüre auf der Fahrerseite.

Hier im Bild der optionale 5. Sitzplatz (anstatt des Barschrankes)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

3D-Rundgang (älteres Model)